Das Outdoor Special


Bist Du ein Gummi-Exhibitionist ?

Oder findest Du es einfach nur geil, in Heavy Rubber auszugehen ?

Wäre es Dein Traum, auf "Planet Rubber" zu leben, wo Heavy Rubber Outfits die Regel sind ?

:-)   Naja, dieser Planet wurde bisher noch nicht entdeckt,
aber dann haben wir - Du, ich, und meine Gummi-Luder - die gleiche Neigung,
und wir werden sehr gern "Heavy Rubber Outdoors" zusammen mit Dir realisieren !

*

Dieses Outdoor Special ist nur in HAMBURG möglich.
Natürlich kann es mit einer Gummisession oder mit jedem anderen Special kombiniert werden.
Oft wünschen meine Gäste ein "Outdoor Special" als Vorspiel zur Gummi-Behandlung on location !

*
(die folgenden 69 (!) Fotos sind aus mehreren Terminen mit verschiedenen Gästen zusammengestellt)
_________________________________________________________________

Zum Beispiel holen wir Gummi-Frauen Dich mit dem Auto direkt am Hamburger Flughafen ab (ja, auch diesen Service bieten wir an!),
ab geht es zum Hotel oder zur bizarren Location, und nach Deiner artgerechten Gummierung
(wie brauchst Du es ? In Ketten ? Mit Verschlauchungen ? Mit Titten und auf High Heels?)
beginnen wir gleich mit dem ersten Spaziergang !

OUT 01 3265d 64OUT 02 2796d 01 06OUT 03 2796d 39





 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Am Anfang bist Du noch etwas aufgeregt, aber wir sind ja bei Dir. Wir haben das schon oft gemacht, wir LIEBEN es !

OUT 04 2836d 49

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Natürlich gucken die Leute - manche fassungslos, andere erstaunt oder amüsiert, viele durchaus auch mit geilem Interesse.
Aber das macht je gerade den Reiz aus !
Und ganz besonders Frauen (Ja ! Glaub's mir einfach !) wollen das ganz genau sehen und wissen !


OUT 05 3179d 358OUT 06 2965d 039


















Manche schütteln zwar den Kopf, aber die Reaktionen der Passanten sind ganz überwiegend positiv.


OUT 07 3179d 087OUT 08 3179d 139OUT 09 3179d 256



























Häufig passiert es auch, daß wir angesprochen werden (nur von Frauen !! Männer trauen sich wohl nicht), denen wir alles ganz genau erklären müssen -
was das denn ist (Latex), aha! Warum wir das anhaben (weil wir es GEIL finden !), ooops!


OUT 10 2796d 25xOUT 11 2796d 04


















Im Totalgummi-Outfit zwischen "normalen" Leuten spazierengehen - für viele meiner Gäste,
die das zum ersten Mal bei mir erleben können, wird ein lebenslanger Traum wahr.


OUT 12 10032d 035




































Klar machen wir auch Fotos von uns unterwegs - und es kann auch durchaus passieren, daß im Rotlichtbezirk die Nutten
aus einer Bar angelaufen kommen, um uns ganz begeistert auszufragen. Konkurrenzneid ? Fehlanzeige !


OUT 13 2408d 54OUT 14 2883d 08OUT 15 2883d 01



























Ein Imbiß und kühle Getränke zwischendurch, und auch der anatolische Koch bleibt bei unserem Anblick
erstaunlich gelassen - der hat wohl auch schon ganz andere Sachen gesehen.


OUT 16 2836d 42OUT 17 2965d 053


















Ein aufregender Stadtbummel, mit viel Zärtlichkeit und Zuneigung, mit Großstadtflair
und mit Autofahrern, die sich bei unserem Anblick bemühen müssen, die Spur zu halten...


OUT 18 3230d 42OUT 19 3299d 161OUT 20 3299d 087



























Und wenn es bei unserem Gummi-Ausflug regnet ? Na hoffentlich, schließlich sind wir vollgummiert,
das ist besser als jeder Südwester, und die Regentropfen kühlen uns angenehm.


OUT 21 10012d 078OUT 22 10004 26


















Fast schon eine Plage (aber das ist nicht ernst gemeint), sind all die Leute, die uns fotografieren wollen.
Japanische Touristen, holländische Reisegruppen, deutsche Kegelvereine auf Kiez Tour -


OUT 23 10004 28




































- alle brauchen sie Bilder, um zu Hause glaubhaft davon erzählen zu können, was sie im sündigen Hamburg
("das kannst Du Dir nicht vorstellen ! Aber, hier, ich zeig Dir die Fotos !")
Unglaubliches gesehen haben !


OUT 24 2836d 29OUT 25 3299d 154


















Und natürlich die Seeleute aus aller Welt, von der Philippinen und aus China,
die Fotos von uns machen müssen, damit man ihnen glaubt, daß sie kein Seemannsgarn erzählen !


OUT 26 2965d 120OUT 27 2965d 099


















Zwischendurch Pausen, zum Knutschen und zum Füße erholen. Wenn Mann High Heels nicht gewohnt ist, kann das ganz schön anstrengend werden !
Dann geht's barfuß ins Grüne (zumindest ER - wir Gummi-Frauen sind das ja gewohnt und würden unseren geilen
High Heels niemals ausziehen !

OUT 28 3230d 21OUT 29 2434d 56OUT 30 10006 36



























EIn einzigartiges Erlebnis - ein Spaziergang im Grünen mit geilen Frauen in Heavy Rubber !
Ach, wenn wir unsere Gummierungen doch nie mehr ausziehen müßten !

OUT 31 10004 60OUT 32 10006 38


















"Spieglein Spieglein an der Wand, wir sind die Schönsten im ganzen Land !"
Und zur Belohnung darf der Gummi-Sklave seinen voll gummierten Herrinnen die gestiefelten Füße massieren.

OUT 33 2965d 048OUT 34 2965d 135


















Einen ganz besonderen Reiz hat Heavy Rubber natürlich mit Gasmasken - genau genommen ist das ja ein Muß !
Gummi-Herrin und Gummisklaven-Objekt im Partner-Look !


OUT 35 2796d 42




































Und der echte Hardcore Gummi-Fan wird mit Atemgerät ausgeführt.
Atemluft gibt es nur noch aus der Flasche - es sei denn, die Gummi-Herrin dreht das Ventil ein wenig zu.
Aber damit tut sie dem Gummi-Objekt ja nur einen Gefallen, wenn er total auf Atem-Reduktion steht...

OUT 36 2423d 045OUT 37 2423d 018OUT 38 2423d 011



























Selbst solch ein "perverser" Ausflug kann romantische Züge haben, mit Ausflug zum Hamburger Hafen
und mit Besuch in einem netten Cafè.
(Wie man mit diesen schweren Masken denn trinken kann ? Doch, das geht.)


OUT 39 2423d 025OUT 40 2423d 079


















Die Aufmerksamkeit der Passanten ist uns gewiß - je schwerer wir gummiert, maskiert und verschlaucht sind,
umso mehr !


OUT 41 2423d 055




































Selbst der harte Rocker macht "Bitte, bitte !", weil er unbedingt ein Foto mit uns auf seiner Harley haben will,
und die jungen Türken pfeifen uns begeistert aus ihrem Wagen nach,
während mein Gast leidenschaftlich mit meinem Gummi-Luder knutscht.


OUT 42 2965d 251OUT 43 10032d 095


















Jaaa - und hier ein Ausflug in meinem Spezial-Beatmungs-Gummianzug.
Wer mehr dazu sehen und die Funktion verstehen will :
hier gibt's ein Video dazu dazu !
Bitte unter dem Link suchen nach dem Clip "Natalia and The Rubber Whores".


OUT 44 3180d 065OUT 45 3180d 060OUT 46 3180d 001



























Ja aber - ist es denn eigentlich erlaubt, in solchen Heavy Rubber Outfits in die Öffentlichkeit zu gehen ?
Na klar. Schließlich sind wir im sündigen aber liberalen Hamburg, und besonders im Rotlichtbezirk St. Pauli
stört sich niemand daran.


OUT 47 3180d 067OUT 48 3180d 047


















Was aber viel wichtiger ist : wir tun nichts Verbotenes, nichts wirklich Anstößiges.
Und selbst den Streifenpolizisten, den harten Jungs von der Davidwache auf St. Pauli,
entlockt unser Anblick noch nicht einmal ein Stirnrunzeln.


OUT 49 3180d 049




































Natürlich können wir auch nachts ausgehen !
Die neugierigen (und fotografierenden ! :-) Touristenhorden werden dann zwar auch nicht weniger,
aber natürlich hat es seinen ganz besonderen Reiz, das "sündige Viertel" bei Nacht zu erleben -
voll gummiert !!


OUT 50 2971d 037OUT 51 2971d 036


















Manche der Türsteher kennen uns schon (und wollen uns natürlich in ihre Etablissements mit den überteuerten Drinks locken),
aber wir wissen, wo wir hingehen können und wohin lieber nicht,


OUT 52 2971d 107OUT 53 2441d 66


















und ein Besuch in der einen oder anderen Bar gehört fast schon zum Pflichtgrogramm.
Auf Wunsch auch in einer Transvestiten-Bar !


OUT 54 2971d 104OUT 55 2971d 102OUT 56 3000d 54



























Und zum Glück haben die Läden auf St. Pauli lange geöffnet.
Shopping in einer High Heels Boutique, oder im Latex-Sexshop muß für das inkontinente Gummisklaven-Objekt
eine passende Windelhose ausgesucht werden !

OUT 57 2971d 129OUT 58 2971d 015


















Naja, und selbst die häuslichen Pflichten brauchen nicht vernachlässigt werden.
Auch die Waschsalons haben lange geöffnet.
Für was man einen Gummi-Sklaven doch alles einsetzen kann !


OUT 59 2965d 239




































Und natürlich ist es auch möglich, zusammen mit uns Gummi-Frauen "Das Reich des Bösen",
also das Rotlichtviertel,


OUT 60 3197d 023OUT 61 3233d 046


















nicht als Heavy Rubber Objekt, sondern als Gummi-Puppe zu erkunden !
Auch dafür statten wir Dich sehr gern aus mit totaler Gummierung,


OUT 62 3264d 170OUT 63 3233d 024OUT 64 3233d 015



























und auch hierfür bieten sich alle Möglichkeiten - Bars, Shopping, und vieles andere.

OUT 65 3233d 022OUT 66 3233d 035


















Ist sie nicht süß, die hilflos in Totalgummi eingesperrte Manga Doll ?

OUT 67 3197d 029OUT 68 3197d 040


















Aber das ist ja schon wieder ein anderes Thema,
siehe dazu auch mein "Transformations Special" !


OUT 69 3197d 017





































Möchtest Du das erleben !

Sehr gern !  Schreib mir :

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!